Aktionen und Projekte 2017

Auch 2017 fanden wieder viele Aktionen und Veranstaltungen statt.

Oktober: Malen ohne Pinsel mit Hannelore Steppuhn

Eindrücke von der Söltjermeile 2017

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal mit einem eigenen Stand bei der Söltjermeile dabei. Die Idee: Die Kunstwerkstatt und den Spass am Kreativen den Leuten näher zu bringen. Im Mittelpunkt: Die Leinwand.

Direkt vorne am Stand fand unsere Mitmachaktion statt, bei der jeder dazu eingeladen war das Werk mitzugestalten. Von Anderen erstellte Inhalte sollten dabei nach Möglichkeit ergänzt werden, Übermalungen waren aber auch möglich.
Der Spass am kreativen Gestalten stand dabei an erster Stelle. Als zusätzliches Element der Verfremdung drehten wir die Leinwände in regelmäßigen Abständen um 90 Grad... Es ging eben nicht um Perfektion, sondern ums Mitmachen.

Unser Stand auf der Söltjermeile 2017

Das Wichtigste: Der Spass am Malen und Gestalten.

Immer ganz vorne mit dabei: Die Kinder und Jugendlichen

...aber auch ein paar Erwachsene wurden an der Leinwand gesichtet:

Hier ist das Ergebnis. Das erste Bild ist vom Samstag, die anderen beiden vom Sonntag:

Das gemeinsame Bild von Tag 1. Erwachsene und Kinder arbeiten gleichzeitig an einem Bild, das in bestimmten Zeiträumen gedreht wird.

Tag 2: Da die Kinder am Vortag die Leinwand für sich eroberten, bekamen die schutzbedürftigen Erwachsenen am zweiten Tag ihr eigenes Bild, das ebenfalls in regelmäßigen Abständen gedreht wurde.

Und hier das Bild der Kinder vom 2. Tag

Ferienprojekt im Wisentgehege Springe: Während des mehrtägigen Projekts im April sind viele Kunstwerke enstanden. Weitere Details in diesem Zeitungsartikel.

Eindrücke vom Portraitkurs 2017 mit Martina Reis