Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren und lernen in der Kunstwerkstatt die breite Palette der kreativen Möglichkeiten und künstlerischen Ausdrucksformen. In einer entspannten Atmosphäre ohne Leistungsdruck entsteht Raum zum kreativen Experimentieren. Wir vermitteln - in altersgemäßer Weise - künstlerische Techniken und Fertigkeiten, Materialerfahrungen und Kunstverständnis.


Europa – Wundertüten


Kunstaktion der Kunstwerkstatt auf dem Bürgerfest in Bad Münder anlässlich der Europawahl, 18.5.2019

Die Kunstwerkstatt e.V. verteilt bei dem Bürgerfest zur Europawahl „Europa Tüten“, mit deren Inhalt etwas zum Thema Europa hergestellt werden soll.

Man sitzt nebeneinander, sich gegenüber, aber auf jedenfall im Blickkontakt. Man soll so die Gelegenheit nutzen, am Tisch sich über den Inhalt der Tüten auszutauschen, die für jeden auch eine Herausforderung sein wird. Es ist erwünscht:

  • - Sich durch andere inspirieren zu lassen

  • - Materialien zu tauschen

  • - Sich zusammen zutun


In der Vorbereitung waren alle Dozenten dabei. Wir haben 240 Tüten bedruckt und befüllt. Der Inhalt war farblich überwiegend in blau und gelb gehalten, dazu Verbindungsmaterialien und etwas „Europäisches“, wie Ausschnitte aus Europäischen Zeitungen, Briefmarken, Fahrverbindungsauskünfte, Landkarten. Dazu gab es Werkzeugboxen mit Kleber, Scheren und Stiften.

Unvoreingenommen, spielerisch soll dabei erfahren werden, wie man sich Herausforderungen stellt. Der europäische Gedanke kann so auch im „Kleinen“ erfahrbar sein.

Die Aktion/ Idee wurde vom Landesverband der Niedersächsischen Kunstschulen prämiert!

Die Kunstwerkstatt fördert die Wahrnehmungsfähigkeit und das Lernen mit allen Sinnen als grundlegendes Element für alle weiterführenden Lernvorgänge.

Die Kunstwerkstatt arbeitet als Kunstschule in Bad Münder und ist Mitglied im Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen e.V..

Die Leitung der Werkstatt unterliegt qualifizierten Fachkräften.

Neben den fortlaufenden Kursen bieten wir außerdem einzelne Projekte - auch in Kooperationen - wie Arbeitsgemeinschaften in Schulen und kunstpädagogische Ferienbetreuung.

Die Kunstwerkstatt präsentiert regelmäßig die Ergebnisse der Arbeiten.